Donnerstag, 13. September 2012

Coldplay Konzert

Am Mittwoch, 12.09.2012, sind Coldplay in München im Olympia-Stadion aufgetreten & ich war natürlich am Start. Das hab ich ja schon geschrieben, dass ich dort sein werde. Und auch, dass ich euch erzählen werde, wie es war.

Also, nachdem wir bei meiner Tante etwas gegessen hatten, haben wir uns zu Fuß im Nieselregen und bei nicht gerade angenehmen Temperaturen auf den Weg zum Olympia-Stadion gemacht. Nach circa 30 Minuten hat man dann schon die Menschenmassen gesehen, die in Schlangen an den Eingängen gestanden sind.

Als wir dann nach ein paar Minuten unseren Sitzplatz gefunden hatten, ist dann auch schon bald die erste Vorband aufgetreten. Ich kannte sie nicht, keiner von uns kannte sie. Ihr Name ist 'Charli XOX', ihr könnt das ja mal auf Youtube oder so eingeben. Die Sängerin ist recht cool, aber meinen Geschmack hat sie leider nicht getroffen. Trotzdem Respekt, dass sie auftreten durften.

Nachdem die erste Band dann geendet hatte, ist auch schon nach kurzer Wartezeit die zweite Vorband aufgetreten. 'Marina & the Diamonds' - oh, wie ich mich gefreut hab. Weil die kennt man nunmal doch und ihr aktueller Hit 'Primadonna' gefällt mir auch sehr gut. Ihr Bühnenoutfit war wirklich top. Sie trug einen roséfarbenen High-Waist-Rock mit einem schlichten weißen Top dazu. Und darüber ein dickes, weißes, ich hoffe, Fake-Pelz-Jäckchen. Mit einem gelben Band im Haar, das zu einer Schleife gebunden war, sah sie wirklich zuckersüße aus. Ach ja, fast hätte ich die Schuhe vergessen, schwarze Highheels, was sonst. Sie performte ihr Album, auch den neuen Hit 'How to be a heartbreaker'.




- Entschuldigt, bitte die schlechte Qualität, aber ich hatte nur meine kleine Digi-Cam dabei. -

Ja und dann war es auch schon soweit, Coldplay kam auf die Bühne. Und es war einfach nur atemberaubend geil! (Entschuldigt meine Ausdrucksweise, aber es ist nunmal so!)

Zu Beginn haben ein paar Helfer Armbänder verteilt und wir haben uns alle gefragt, was mit denen ist, aber als wir gesehen haben, dass jeder so ein Armband trug und auf den Bildschirmen dann stand >>



>> war es uns natürlich auch klar und wir warteten gespannt, auf die Band und den Beginn des Konzertes. Sie performten hauptsächlich aus ihrem aktuellen Album 'Mylo Xyloto', aber auch so Hits wie 'Viva la vida'.

Da ich hier nicht jede Einzelheit schreiben kann, versuche ich euch das Konzert mit Hilfe von ein paar, leider wirklich unscharfen, Bildern näher zu bringen.











Leider sieht man das gar nicht gut, aber da haben alle Armbänder geblinkt und geleuchtet *-* wie ein riesiger großer Christbaum, also ungefähr :D das war echt unglaublich!









Das war's auch schon wieder. Ich hoffe ihr könnt euch mit Hilfe der Bilder ein bisschen vorstellen wie schön das Konzert war. Und ich kann Coldplay wirklich weiterempfehlen (:

Küsschen



Kommentare:

  1. muss richtig genial gewesen sien! ich liebe coldplay! :)

    liebe grüße, nina (:

    AntwortenLöschen
  2. Hey.
    Schöner Blog. Das ZARA Shirt aus einem älteren Post mit der Cat ist total cool! Folge Dir mal;-) Bin auch Neubloggerin und freue mich ebenso über neue Leser...;-)
    GLG Silvi fashion-beauty-zone.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön !(: japs, ich schau auch vorbei ;)

      Löschen
  3. Ich kann nicht für die nächste Coldplay-Konzert warten

    AntwortenLöschen