Mittwoch, 23. Mai 2012

Endspurt.

Nach der Französischschulaufgabe und einem 33-minütigen Dauerlauf in der prallen Sonne, war der Tag doch noch ganz ok. Also was heißt ok, er war eigentlich bestens, zumal ja die Sonne schien. Das Schönste heute aber war: Das Rufen und Kreischen der kleinen Kinder zu hören, als Daniele Negroni, DSDS-Vize, heute beim örtlichen Friseur war. Sie tickten völlig aus, wollten Autogramme und Fotos mit ihm machen. Wirklich herzzerreißend lieb anzusehen.

Jetzt heißts Endspurt. Nur noch zwei Tage Schule und dann mit Ariane für ein paar Tage nach München. Sightseeing und so etwas.. wobei das Shoppen natürlich nicht zu kurz kommen darf. Wir brauchen unbedingt rote Ballerins für den Chor, mal schauen, wo wir welche finden. Ich hoffe sehr, dass das Wetter mitmacht, denn Stadtrundfahrt bei Regen ist dann irgendwie nicht so schön.
 
Eine schöne restliche Woche!
Küsschen.




(Bitte denkt nicht, dass ich selbstverliebt bin, oder so etwas in der Art, weil ich jetzt schon zum zweiten Mal ein Foto von mir poste ;D Aber warum immer Bilder aus dem Internet nehmen, wenn man selber welche hat?)

Kommentare:

  1. ein sehr schönes bild von dir :-) du wirkst super sympathisch

    http://baloba83.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen lieben dank! und auch für die weiteren kommentare (:

      Löschen